Stillfilms

Camera-Obscura-Arbeit, seit 2004, je 50x50cm, C-Prints, gerahmt

Eine kleine Reise, ein Tag, ein Moment –
alles in einem Foto, die scheinbar visuelle Essenz
von Zeit und Raum,
Bewegung und Stillstand.
Bildergeschichten von persönlichen Ereignissen,
Momente, Bewegungen, kleine Filme aus einem Leben.
In der Trägheit des Fotomaterials liegt Lösung,
die erhellende Erkenntnis der eigenen Sinne.
Die fotografische Abbildung wird zur Zeit-Raum-Malerei.